Wanderungen bei uns im Schwarzwald

Rund um den Schluchsee – der Wanderweg für jede Jahreszeit

Vom Hubertushof spazieren Sie etwa eine Stunde durch die Natur des Schwarzwaldes bis Sie am Schluchsee ankommen. Dort beginnt der schöne Pfad und führt Sie am Seeufer entlang, das zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten hat. Besonders in der kalten Jahreszeit erwartet Sie hier eine traumhafte Winterlandschaft.

Im Frühling und Herbst bieten die Wege am Schluchsee zudem gute Nordic-Walking-Strecken. Auch mit dem E-Bike lässt es sich hier auf den flachen Wegen aktiv unterwegs sein.

Familienwanderung durch den Wald

Der Bildstein am Schluchsee – ideal auch im Sommer

Gute acht Kilometer vom Hubertushof entfernt befindet sich der Bildsteinfelsen auf 1134 m. Von hier oben erleben Wanderer eine traumhafte Aussicht über die Landschaft des Hochschwarzwalds mit ihren vielfältigen Tälern und Wäldern. Mit etwas Glück können Sie sogar das Alpenpanorama bewundern. Die Bildstein Tour ist einer der Premium Wanderwege im südlichen Schwarzwald – diese Wanderwege zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders gut gepflegte und ausgeschilderte Wanderwege in der Schwarzwald Region sind.

Im Sommer sollten Sie auf dieser Tour auf keinen Fall die Badesachen vergessen! Am Seeufer bieten sich jede Menge Möglichkeiten für eine angenehme Abkühlung!

Zweiseenblick im Hochschwarzwald Titisee in der Ferne

Der Zweiseenblick – Panorama über Titisee und Schluchsee

Eine weitere wunderschöne Wanderung im Schwarzwald und nicht weit entfernt von unserem Hubertushof ist der Weg zum Zweiseenblick und weiter ins Bärental. Von diesem idyllischen Ort lassen sich gleich zwei Schwarzwälder Seen erblicken, einer davon ist der Titisee. Diese Wanderung führt weiter zum Zweiseenblick-Moor, einem der am höchsten gelegensten Hochmoore im Schwarzwald, anschließend geht es weiter durch den Wald und mit Blick auf das Tal bis ins Bärental.

Der Feldbergsteig – die höchste Wanderung im Schwarzwald

Die Hubertushof bietet den perfekten Ausgangspunkt für eine ausgedehnte Wanderung durch den Naturpark Südschwarzwald bis hoch zum Gipfel des Feldbergs. Aktive Wanderer, die hier unterwegs sind, erwarten herrliche Ausblicke und verträumte schmale Pfade durch die schöne Natur. Bei schönem Wetter hat man einen Ausblick zu Mont Blanc und zur Zugspitze. Verschnaufen lässt es sich dann am hübsch gelegenen Feldsee, welcher eingerahmt von den dunklen Tannen des Schwarzwaldes am Fuße des Feldbergs liegt und so eine verwunschene Aura ausstrahlt. Der Wanderweg führt an einer Vielzahl der typischen Schwarzwälder Hütten vorbei, welche wunderbar zum Einkehren einladen und teilweise schon seit über 300 Jahren existieren.

Wer möchte kann sich übrigens auf den Schwarzwälder Premiumwanderwegen die erwanderten Strecken per Kuckucksuhr Stempel in den Hochschwarzwälder Wanderpass eintragen lassen. Weitere Informationen zum Wanderstempel gibt unter www.hochschwarzwald.de/Wandern/wanderpass.

Feldberg im Hochschwarzwald

Aktivurlaub im Hochschwarzwald

Ganz egal zu welcher Jahreszeit, der Schwarzwald bietet eine Vielfalt an Outdoor-Aktivitäten für jeden sportlichen Gast. Unsere Region ist ein Paradies für alle Liebhaber von Sport und Natur, egal ob Sie diese zu Fuß, aus dem Sattel, auf Skiern, am Berg oder aus der Luft erleben wollen.

Unser Hotel, die Köhlerei am See bietet die perfekte Ausgangsposition für Ihren Aktivurlaub im Schwarzwald. Tauchen Sie direkt vor den Türen des Hotels Köhlerei am See in die schöne Natur des Schwarzwalds ab und freuen Sie sich auf vielfältige Freizeitmöglichkeiten in Ihrem Urlaub.

Mountainbiken und Fahrradfahren

Nicht nur zu Fuß, sondern auch mit dem Fahrrad lässt sich die traumhafte Umgebung des Schwarzwalds erkunden. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlich langen Radtouren, die sich auch im Schwierigkeitsgrad abstufen lassen, hier ist für jeden, egal ob erfahrener Mountainbiker oder Gelegenheitsradler die passende Route dabei.

Bei uns im Schwarzwald erwartet Sie auf 8500 km eine große Vielfalt an Trails, Landschaften und sportlichen Herausforderungen, die es zu entdecken und zu meistern gilt. Neben den Fahrstecken bietet die Region übrigens auch große Bikeparks und kleinere Funparks für jede Menge Spaß im Sattel.

Aktiv auf dem Wasser

Die Feldberger Seenlandschaft bietet viele schöne Seen mit zahlreichen Sportmöglichkeiten in Ihrem Urlaub. So gibt es beispielsweise am Schluchsee und am Titisee Surf- und Segelschulen und verschiedene Tret- und Ruderboot Verleihe. Auch die Badestrände sind beliebte Ausflugsziele. An einigen Seen ist das Angeln mit gültigem Fischerei-Schein und Ihrer Gästekarte erlaubt. Ihre Gästekarte erhalten Sie bei uns im Hubertushof.

Direkt am Windgfällweiher, 5 Minuten mit dem Auto vom Hubertushof, lädt eine schöne Liegewiese und einen Strandbad mit SUP-Verleih zum Verweilen am See ein.

Klettersport

Auch für die Freunde des Kletterns bietet der Südschwarzwald ein ideales Reiseziel, denn hier in der Umgebung finden sich viele interessante Routen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die zum Klettern einladen.

Die freigegeben Felsen wurden vom IG Klettern Südschwarzwald, den DAV Sektionen und einigen lokalen Klettervereinen auf den heutzutage üblichen Absicherungsstandard gebracht. Zudem wurden hilfreiche Infotafeln über Klettern und Naturschutz aufgestellt, sodass der Klettersport im südlichen Schwarzwald naturverträglich betrieben werden kann.

Mountainbiken durch die Waelder des Hochschwarzwaldes

Aktiv in der Luft

Wollten Sie den wunderschönen Schwarzwald schon immer einmal aus der Luft betrachten? Oder sind Sie bereits begeisterter Flieger? In ihrem Aktivurlaub am Feldberg können Sie diese Träume wahr werden lassen oder einfach Ihrem Hobby nachgehen. Denn ganz egal ob Segelfliegen, Gleitschirmfliegen, Heißluftballon fahren oder Fallschirmspringen – in Ihrem Sporturlaub lassen sich diese Wünsche leicht erfüllen. Springen, fliegen oder gleiten Sie über die wundervolle Landschaft des Schwarzwaldes und genießen Sie das Naturschauspiel aus der Luft.

Wintersport

In der kalten Jahreszeit bietet der Hubertushof die ideale Unterkunft für alle Schneebegeisterten. In der Umgebung gibt es viele Skilifte, die besonders für Skianfänger geeignet sind. Aber auch schwarze Pisten oder Buckelpisten kann der versiertere Skifahrer hier erleben. Im Liftverbund Feldberg sind neun Orte mit 41 Skiliften und mehr als 65 Pistenkilometer vertreten.

Neben den Skihängen bietet der Feldberg aber auch zahlreiche Loipen für Ihr Langlaufvergnügen und Möglichkeiten für traumhafte Winter- oder Schneeschuhwanderungen durch verschneite Wälder oder auf sonnigen Gipfeln mit Blick über die schneebedeckte Natur.

Wer zwischendurch gerne auch einmal mit einem heißen Getränk in der Hand den anderen beim Sport zusieht, kann dies zum Beispiel beim alljährlichen Skispringen tun. Dieses Spektakel ist definitiv eine Reise wert und findet sogar nicht nur im Winter statt, sondern ebenso im Sommer.

Motorradfahren

Für die meisten Motoradliebhaber sind die kurvigen Straßen im Hochschwarzwald mit dem Panoramablick ein Traum. Die Hoch- und Panoramastraßen führen durch abwechslungsreiche Natur vorbei an urigen Tälern, klaren Seen und über sonnige Gipfel.

Da es im Sommer inzwischen sehr viele Motorradfreunde in den Schwarzwald zieht bitten wir um rücksichtsvolles Fahren. Mit geringerer Drehzahl lässt sich die wunderschöne Natur sowieso viel besser genießen. Freuen Sie sich auf eine traumhafte Reise auf Ihrem Bike.

Alpenblick-vom-Feldberg
Menü